Salon der Kulturen – “Nachspiel”
Tanz-Performance von und mit Interferencias Austria

Interferencias, ein Pool von TänzerInnen, ChoreographInnen, MusikerInnen, PerformerInnen und TheoretikerInnen, wurde 2010 von Alma Quintana und Esthel Vogrig in Mexiko ins Leben gerufen. Die Früchte dieses ersten Zusammentreffens sind im "The Interferencias Book" gesammelt.

Im August 2012 gab es ein Folgeprojekt, unter anderem in Wien, bei dem sich 30 lokale & internationale KünstlerInnen getroffen haben, um gemeinsam Wissen zu generieren und das künstlerische Arbeiten als Gruppe zu erforschen.

Interferencias Austria möchte im Rahmen eines EDUCULT Salon der Kulturen öffentlichen Einblick in diese Arbeit geben und lädt ein, einem performativen Abend beizuwohnen und Interferencias Austria zu hören, zu sehen und einen Geschmack, einen Geruch davon mit nach Hause zu nehmen.

Datum: 11. Oktober 2012, 19:00

Ort: EDUCULT, quartier21/MQ, Museumsplatz 1/e-1.6, 1070 Wien (Stiegenaufgang 1.6 im Innenhof des MQ-Haupteingangs, rechts von Café Daily - 3. Stock)

Eintritt frei!

Besonderen Dank sei dem Werkstätten- und Kulturhaus WUK für deren technischen Support zu dieser Veranstaltung ausgesprochen!

Photo