Unternehmen: junge Kunst
Auftaktveranstaltung zum Start der Projektreihe
Was haben KünstlerInnen und Unternehmen gemeinsam?
KünstlerInnen wollen die Welt verändern – Unternehmen wollen die Welt gestalten

 

„Unternehmen: junge Kunst“ ist ein besonderes Partnerschaftsmodell, das die Begegnung zwischen jungen Kunstschaffenden und UnternehmensvertreterInnen ermöglicht und die Grundlage für eine Kooperation schafft. „Gemeinsam kreative Ideen kreieren und neue Lösungsstrategien entwickeln“, so das Motto dieser Projektreihe.

Zum Auftakt von „Unternehmen: junge Kunst“ findet am 17. Oktober 2013, 18:00 in den Räumen von EDUCULT im Museumsquartier eine Start-up-Vernissage statt. Diese Veranstaltung bietet den jungen Künstlerpersönlichkeiten einen feierlichen Rahmen, ihre Kunst einem breiten Publikum an UnternehmensvertreterInnen, JournalistInnen und Interessierten zu präsentieren.

Seien Sie herzlich zum Auftakt von „Unternehmen: junge Kunst“ eingeladen und machen Sie sich selbst ein Bild vom vielfältigen Schaffen der jungen KünstlerInnen. Wir freuen uns über Ihr Kommen!

 

Auftaktveranstaltung "Unternehmen: junge Kunst"

Datum: 17. Oktober 2013, 18:00

Ort: EDUCULT, quartier21/MQ, Museumsplatz 1/e-1.6, 1070 Wien (Stiegenaufgang 1.6 im Innenhof des MQ-Haupteingangs, rechts von Café Daily - 3. Stock)

KünstlerInnen: Linda Berger, Rudi Cotroneo, Stefanie Holler, Xenia Ostrovskaya, Peperski, Ana Popescu, Adele Raczkövi, Kathrin Siegl, Sorniza Spasova, Christian Weidner, Reinhold Zisser

Künstl. Leitung: Mag. Zekerya Saribatur und Mag. Boris Manner / Univ. f. angew. Kunst Wien

Begrüßung: Dr. Michael Wimmer / EDUCULT

Eintritt frei!

Anmeldung erbeten unter: barbara.semmler(at)educult.at

 

Links zum Projekt

Projektreihe "Unternehmen: junge Kunst"

Übersicht der KünstlerInnen

Foto

 
Wir danken der Kulturabteilung der Stadt Wien (MA7), Abteilung Stadtteilkultur und Interkulturalität für die finanzielle Unterstützung dieser Veranstaltung!