BRIDGING

© Vege S / Fotolia

AKTUELL

Im Mai 2019 durfte EDUCULT, die beteiligten Partnerorganisation des BRIDGING Projekts, in Wien begrüßen. Dieses letzte Treffen der Projekt-Partner*innen hat den Abschluss des zweijährigen Projekts eingeleitet. Die gemeinsame Zeit in Wien wurde dazu genutzt, Herausforderungen und Chancen von internationalen Kooperationen dieses Formats (Erasmus+) zu reflektieren. Mit Blick auf mögliche Folgeaktivitäten war es auch eine Möglichkeit, die zentralen inhaltlichen Projektergebnisse nochmals Revue passieren zu lassen. Diese sind auch in den Projektpublikationen nachzulesen: der State of the Art Bericht; die fünf thematischen Kompendien zu inter-sozialen, inter-generationalen, inter-regionalen, inter-kulturellen und inter-europäischen kulturellen Aktivitäten und der Curricula-Bericht.