Co-Create

Blockchain / geralt / pixabay

AKTUELL

Im zweiten Partnertreffen im März 2019 in Helsinki wurde der gemeinsame Good-Practice-Bericht diskutiert, der einen Einstieg in das Thema der Ko-Kreation bietet und Beispiele von Zusammenarbeiten mit ko-kreativem Ansatz zwischen Kulturakteur*innen und Kulturadministrationen in Dänemark, Finnland und Österreich versammelt. Zugleich stand die Planung der nächsten Projektschritte auf der Agenda: Workshops in den Partnerländern und ein gemeinsamer Kurs in Kopenhagen.