Co-Create

Blockchain / geralt / pixabay

AKTUELL

Die Partnerorganisationen aus Dänemark, Finnland und Österreich haben den gemeinsamen Bericht über gute Praxis ko-kreativer Kooperationen zwischen öffentlichen Verwaltungen und zivilgesellschaftlichen Akteur*innen im Kulturbereich veröffentlicht. Neben den auf die Praxis bezogenen Länderberichten wird der Begriff "Ko-Kreation" theoretisch reflektiert und Kompetenzprofile zivilgesellschaftlicher Akteur*innen, die ko-kreativ arbeiten möchten, vorgestellt.