Artikel
Hier finden Sie Publikationen und Artikel, die EDUCULT verfasst hat und in externen Medien publiziert wurden

2017

Arts education and the struggle for cultural hegemony Wimmer, 2017.

2016

Über die Kunst, das Unerträgliche zu genießen – Eine Provokation in einer verunsicherten Kulturlandschaft Ein Vortrag von Michael Wimmer im Rahmen des Symposiums "Das visionäre Potenzial der Kunst  - Kunst und Kulturelle Bildung im Kontext von Flucht, Ankommen und Zukunftsgestaltung" der Plattform Kulturelle Bildung vom 22.-23. September 2016 in Genshagen.

Kulturelle Wert-Schätzung. Perspektivische Überlegungen zum Thema Evaluation vor dem Hintergrund eines neuen Interesses an Publikumsforschung Beitrag von Michael Wimmer in der Publikation Glogner-Pilz, P.; Föhl, P. S. (Hrsg.): "Handbuch Kulturpublikum. Forschungsfragen und -befunde." Springer Fachmedien Wiesbaden, 2016.

Vom Auseinanderdriften der europäischen Gesellschaften und den kulturpolitischen Konsequenzen Beitrag von Michael Wimmer zur Tagung "Zwischen Leitkultur und Laissez-faire: Der Beitrag der Kulturpolitik zur Demokratie angesichts weltweiter Migration", St. Villigst, 4. - 6. März 2016.

2015

Stand der Evaluierung des JOBLINGE-Kultur- und Sportprogramms "Ich hab Seiten an mir entdeckt, die ich gar nicht kannte... Ich dachte gar nicht, dass ich so viel Phantasie habe. Ich dachte, das wäre schon vorbei." Beitrag von Michael Wimmer in der Publikation Funk / Hummel (Hrsg.): Gemeinsam gegen Jugendarbeitslosigkeit - Das Erfolgsmodell JOBLINGE", Frankfurter Allgemeine Buch, 2015.

Unternehmen Kultur. Auf dem Weg zu neuen Partnerschaften zwischen Industrieunternehmen, Bildung und Kultur Beitrag von Tanja Nagel und Michael Wimmer in der Publikation Steinkellner, V. (Hrsg.): "CSR und Kultur. Corporate Cultural Responsibility als Erfolgsfaktor in Ihrem Unternehmen." Springer-Verlag Berlin Heidelberg, 2015.

Kulturelle Bildung in Zeiten wachsender Unterschiede Beitrag von Michael Wimmer in der Publikation Keuchel, S.; Kelb, V. (Hg.): "Diversität in der Kulturellen Bildung", transcript Verlag Bielefeld, 2015.

Der Kulturbetrieb brennt! Warum wir lernen sollten, kulturelle Partizipation als Form sozialer Konfliktaustragung zu begreifen Beitrag in Kulturpolitische Mitteilungen Nr.150, III/2015. Wimmer, 2015.

Stand der Evaluierung des JOBLINGE-Kultur- und Sportprogramms Ich hab Seiten an mir entdeckt, die ich gar nicht kannte... "Ich dachte gar nicht, dass ich so viel Phantasie habe. Ich dachte, das wäre schon vorbei." Beitrag zur Tagung „11. Wiesbadener Gespräche zur Kulturpolitik. Gemeinsam gegen Jugendarbeitslosigkeit- Das Erfolgsmodell JOBLINGE“. Wimmer, 2015.

Kulturelle Wert-Schätzung. Perspektivische Überlegungen zum Thema Evaluation vor dem Hintergrund eines neuen Interesses an Publikumsforschung Aus Handbuch Kulturpublikum: Forschungsfragen und Befunde. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften. Wimmer, 2015.

2014

Vom Werden und vom Zustand österreichischer Kulturpolitik anhand des MuseumsQuartiers Wien Wimmer, 2014.

Kein Stein bleibt auf dem anderen. Kulturpolitische Trends in Europa Wimmer, 2014.

Some Remarks on Current Cultural and Political Culture Trends in Europe Contribution for iccpr. Wimmer, 2014.

Hammer und Kitt – Festspiele in Zeiten des Auseinanderbrechens Beitrag über die Salzburger Festspiele Beitrag für das Symposium "Festspiele der Zukunft II". Wimmer, 2014.

... und wie implementieren wir das? Beitrag zur Kulturagenten-Akademie „Reflexion, Verstetigung, Transfer“ in Hamburg. Wimmer, 2014.

Towards a political contextualisation of arts education Contribution of Michael Wimmer for the Year Book of Arts Education Research II. Wimmer, 2014.

Bemerkungen zur Geschichte der Interkulturalität europäischer Hauptstädte am Beispiel Wiens Beitrag zur Tagung „Kulturbewusstsein als Schlüsselkonzept für Bildung und Identität – Zum Potential des Topos „Europäische Städte“. Wimmer, 2014.

Über Verbesserungen der Kulturellen Bildung und über Verschlechterungen der Lebensverhältnisse junger Menschen – eine Provokation im Jahrbuch 2013 der Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel. Wimmer, 2014.

2013

When interests meet rationality – Some Glimpses of another Reality of Arts Education in: International Yearbook for Arts Education, Vol. 1, Wimmer, 2013.

Arts Education in Europe im Magazin "Mentor", April 2013, Volume 6, Issue 11, Bangalore/Indien. Wimmer, 2013.

Streitinstrumente für kulturelle Bildung Rezension zum Handbuch Kulturelle Bildung, Hildegard Bockhorst [u.a.] (Hrsg.), Schriftenreihe Kulturelle Bildung, vol. 30, München 2012, Wimmer, 2013.

2012

Blick über die Grenzen – Beispiel Österreich aus Deutsche Kulturpolitische Gesellschaft (Hg.): Kulturpolitisches Jahrbuch 2012. Wimmer, 2012.

Verschieden Ticken - Schulen und Kultureinrichtungen als Lernpartner Artikel in der Zeitschrift "infodienst - Das Magazin für Kulturelle Bildung", Nr. 103, April 2012. Nagel/Wimmer, 2012.

„Achtung Demokratie!“ oder Warum sich die österreichische Kulturpolitik mit den demokratischen Errungenschaften so schwer tut Verschriftlichter Vortrag vom 11.04.2012 auf Einladung der Kulturpolitischen Gesellschaft Österreich, Parlament Wien. Wimmer, 2012.

2011

Creative learning ... for the old. In: CreativityMoneyLove (S.95). CreativeBlueprint, London. Wimmer, 2011.

Sich über kluge Fragen freuen, statt über Antworten - Mitbestimmung und selbständiges Arbeiten am Beispiel „Kultur.Forscher!“. In: Newsletter des Fachportals „kultur macht schule“ 7/2011. Nagel/Wimmer, 2011.

Wolfenbüttel darf nicht Wien werden! Beitrag zur Festschrift 25 Jahre Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel. Wimmer,2011.

Von den Rändern ins Zentrum: Kulturelle Bildung in Europa. Beitrag zum online Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung. Wimmer, 2011.

Vielleicht sollten wir jungen Menschen einfach mehr zutrauen. In: Jahresbericht der PwC Stiftung 2010. Wimmer, 2011.

Beitrag zum Jahresbericht der Stiftung Mercator 2010. Wimmer, 2011.

Vom Werden und vom Zustand österreichischer Kulturpolitik anhand des MuseumsQuartiers Wien. Beitrag zum Symposium Museumsforen im internationalen Städtewettbewerb 2010. Wimmer, 2011.

Kultur und Demokratie - Eine systematische Darstellung der Kulturpolitik in Österreich. Zusammenfassung der Studie. Studienverlag Innsbruck-Wien 2011. Wimmer, 2011.

Beitrag zu Unendlich Frei der Szene Salzburg 2011. Wimmer, 2011.

Beitrag zu Jugend Macht Oper - Programmschwerpunkt des Theater an der Wien 2011. Wimmer, 2011.

2010

Welche Ressourcen werden für kulturelle Bildung eingesetzt? In: Kulturpoltische Mitteilungen 4/2010. Schad/Szokol, 2010.

Arts for Education! Essay für den Reader des Symposiums Arts for Education der Stiftung Mercator, S.12 - 25. Nagel/Schad/Wimmer, 2010.

Reflecting on the Domain of Arts Education - Preparatory Paper for the UNESCO World Conference. Wimmer, 2010.

Kultur.Forscher! wirkt! Beitrag zur Preisverleihung des Projektes zum „Ausgewählten Ort 2010“ bei PwC in Frankfurt. Wimmer, 2010.

Conditions for Facilitating Arts Education Research. Beitrag zur UNESCO World Conference on Arts Education 2010. Wimmer, 2010.

Bildung, Sprachen und ein Redewettbewerb -  Junge Menschen auf ihrem Weg zu Humboldts Bildungsideal. Wimmer, 2010.

Lobbyismus für Kultur in der Politik oder Warum es so schwer ist, Kulturpolitik in Österreich auf demokratische Füße zu stellen. In: Köhler, Thomas/Mertens, Christian (Hg.): Jahrbuch für politische Beratung 2010 – Eine klassische Alternative. Wimmer, 2010.

It’s the empirical foundation, stupid oder Warum wir das gegenwärtige „window of opportunities“ nutzen sollten. In: Kulturelle Bildung, BKJ 2010. Wimmer, 2010.

Gut und gut gemeint. Über Wirkungen, Ignoranzen und Allianzen im Bereich kultureller Bildung. In: Infodienst der BKJ 2010. Wimmer, 2010.

Von der Hassliebe von Kultur und Politik oder Ein paar Anmerkungen, warum Bildnerische Erziehung und Werkerziehung nicht politisch sein können. Wimmer, 2010.

2009

Education in Arts and Culture with Regard to the Intercultural Dialogue. In: Intercultural Dialogue as fundamental value of the EU, Republik Slowenien. Wimmer, 2009.

Reflections on the Domain of Arts Education. Beitrag zur International Advisory Committee Meeting in Paris zur UNESCO World Conference for Arts Education Seoul Mai 2010. Wimmer, 2009.

Zur Konstruktion von Netzwerken der Kultur bzw. Musikvermittlung am Beispiel Österreichs. Vortrag anlässlich der Auftaktkonferenz Musikland Niedersachsen, Wolfenbüttel, 2008. Wimmer, 2009.

2008

From Music to Creativity – and Back? Some remarks on the European Year of Creativity and Innovation 2009. In:  Sounds in Europe. European Music Council. Wimmer, 2008.

Kunst, Kultur und interkultureller Dialog. In: Kulturpolitischen Mitteilungen, 2/2008. Schad/Wimmer,  2008.

Renate Polzer Körperlandschaften - Text zur Ausstellungseröffnung der Pädagogischen Hochschule Wien. Wimmer, 2008.

Schule als kulturelles Zentrum. In:  Zweiter Zwischenbericht der ExpertInnen-Kommission für eine Neue Mittelschule des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur. Wimmer, 2008.

Zweiter Zwischenbericht der ExpertInnenkommission zur Neuen Mittelschule. Schilcher et al. (2008). Wimmer, 2008.

Die Schule als kulturelles Zentrum. Putz-Plecko/Wimmer, 2008.

Beitrag für Das Feuilleton von Paint for Life. Wimmer, 2008.

Zur kulturpolitischen Relevanz von Vermittlung. Diskussionsgrundlage für ein kulturpolitisches Gespräch mit BM Dr. Schmied. Wimmer, 2008.

A Massacre in School, Arts Education and School Reform in Austria. Beitrag für den südkoreanischen Kulturservice (KACES). Wimmer, 2008).

2007

Kunst, Kultur und Evaluierung - einige grundlegende Überlegungen zur einem prekären Verhältnis. In Tagung „Evaluation als Grundlage und Instrument kulturpolitischer Steuerung“ 29 – 30 August 2007, Bundesakademie Wolfenbüttel. Wimmer, 2007.

Ist kulturelle Bildung messbar? In: Böwke-Fachblatt Mai 2007. Wimmer, 2007.

The issue of Intercultural Dialogue in the European educational systems. A challenge paper for the EU Study on National Approaches to Intercultural Dialogue. Wimmer, 2007.

Nachhaltige Entwicklung im Spiegel kultureller Bildung. In: Leicht, Alexander (Hg.): Kulturelle Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung, S 21 ff, Sankt Augustin,Berlin. Wimmer, 2007.

Kurzbericht zu "Vielfalt und Kooperation": Kulturelle Bildung in Österreich - Strategien für die Zukunft". In: Kulturpolitische Mitteilungen 4/2007. Schad/Wimmer 2007.

Linking Culture and Education. Closing session in: Evaluating the Impact of Arts and Cultural Education: A European & International Symposium, 10 – 12 January 2007, Centre Pompidou, Paris. Wimmer, 2007.

Arts and Cultural Education as Laboratory. Presentation in: Evaluating the Impact of Arts and Cultural Education: A European & International Symposium, 10 – 12 January 2007, Centre Pompidou, Paris. Wimmer, 2007.

Ideenpapier zur Tagung Evaluation kultureller Bildung? in Wildbad-Kreuth. Wimmer, 2007.

2006

Staatliche Kulturpolitik in Österreich seit 2000 -  Zur Radikalisierung eines politischen Konzeptes. Wimmer, 2006.

Reflections on a Special Case: What Makes Cultural Policy Truly Austrian? In: Journal of Arts, Management, Law and Society, Vienna. Wimmer, 2006.

2005

Kulturelle Bildung in Europa: Programme & Strukturen & Netzwerke. In: Lernen aus der Praxis: Europäischer Kongress zur kulturellen Bildung, Hamburg. Wimmer, 2005.

2004

Die Fähigkeit das Leben glückhaft zu gestalten - Dr. Fred Sinowatz als der wegweisende Kulturpolitiker der Zweiten Republik. In: Niessl/Pelinka/Toth/Vranitzky (Hg.): Brücken bauen – Fred Sinowatz zum 75. Geburtstag, S 91 ff. Wimmer, 2004.

The Political Dimensions of Cultural Policy - The need of policy analysis in the field of cultural policy, Beitrag zur ICCPR 2004. Wimmer, 2004.

Kinder zum Olymp Abstract  Bericht über den Kongress der deutschen Kulturstiftung der Länder am 29. und 30. Jänner 2004, Leipzig. Wimmer, 2004.

Vor 2004

Menage á trois: Wie die Neuen Technologien, Kunst und Schule einander lieben lernten, In: Schulheft 100/2000: Netzbilder – Bildnetze: Unterrichtswelten in Veränderung 2, S. 48 - 61. Wimmer, 2000.