Veronika Ehm
„Kunst gibt uns die Freiheit, einer strukturierten Welt kreativ und zweckfrei zu begegnen.“
Forschung & Beratung


Schwerpunkte
Kulturelle Bildung, gesellschaftliche Teilhabe, Evaluation

E-Mail veronika.ehm(at)educult.at

Telefon +43-1-522 31 27-22

Kurzbiografie

Nach der Ausbildung zur Kindergarten- und Hortpädagogin studierte Veronika Ehm Soziologie und Bildungswissenschaft an der Universität Wien. Im Rahmen ihres Soziologiestudiums hat sie Auslandssemester an der Universität Kopenhagen und der Hebräischen Universität Jerusalem absolviert.

Mit den inhaltlichen Themenbereichen soziale Ungleichheit, Bildung und Integrationsprozesse hat sie sich sowohl in ihren Studien als auch in der Mitarbeit bei PROSA – Projekt Schule für Alle, einem Bildungsprojekt für junge geflüchtete Menschen des Vereins Vielmehr für Alle!, auseinandergesetzt.

In den letzten Jahren hat sie sich außerdem internationalen Projekten gewidmet, beispielsweise als Projektmitarbeiterin des UN-Büros für Drogen- und Kriminalitätsbekämpfung. Bei EDUCULT ist sie vor allem für Teilhabe an Bildung und Kultur sowie sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden zuständig.