Monument Valley

AKTUELL

Interviews mit der Projektleitung und Kooperationspartner*innen, die Anfang des Jahres geführt wurden, haben uns dabei geholfen, ein differenzierteres Bild über das Projekt zu gewinnen und in einem ersten Zwischenbericht zusammenzufassen. Ende März war ein Besuch in Berlin geplant, der aufgrund der COVID-19-Entwicklungen nicht möglich war. Beobachtungen der Projektaktivitäten und die Einschätzungen der Teilnehmenden sind uns besonders wichtig. Wir hoffen darauf, den persönlichen Austausch bald nachholen zu können. Alternativ arbeiten wir an digitalen Lösungen, um Daten erheben zu können.