Respekt – gemeinsam stärker!

© Verein Wiener Jugendzentren

AKTUELL

Nach pandemiebedingt schwierigen Phasen, in denen die Umsetzung von Maßnahmen erschwert oder sogar unmöglich war, konnten im letzten Projektjahr wieder viele Workshops und Fortbildungen stattfinden. Und auch wir konnten mit vielen Akteur*innen ins Gespräch kommen und bei Aktivitäten dabei sein. Nun ging die Evaluation des Projekts „Respekt: Gemeinsam stärker!“ mit einer Abschlusspräsentation und Diskussion der Ergebnisse gemeinsam mit dem Leitungsteam zu Ende. Wir wünschen allen Akteur*innen alles Gute für die Weiterarbeit am respektvollen Miteinander in der Schule!