work::sounds – Klangbilder der Arbeitswelt 2020/21

work::sounds © EDUCULT

AKTUELL

Die dreiteilige Workshopreihe von Februar bis Juni 2021 findet bereits zum neunten Mal statt und darf sich den Schulen und Unternehmen in einer adaptierten Form präsentieren. Dieses Jahr wird nun – neben der musikalischen Gestaltung mit namhaften Musikproduzenten – ein besonderes Augenmerk auf die visuelle Verarbeitung der Unternehmenseindrücke durch die erstmalige Einbindung der Video-Künstlerin nita gelegt. Dies ermöglicht einerseits ein umfangreiches Erkunden der Arbeitswelt und andererseits eine vielseitige künstlerische Verarbeitung. Zudem wird in die Präsentation der Projektergebnisse und -erfahrungen ein Medienunternehmen miteingebunden.