work::sounds – Klangbilder der Arbeitswelt 2020/21

AKTUELL

Im Rahmen der Einführungsworkshops durften wir mit dem Büro für Digitale Agenden der Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien kooperieren und mit den Schüler*innen über mögliche zukünftige Szenarien in der Arbeitswelt sowie Vor- und Nachteile von Digitalisierungsstrategien diskutieren. Die teilnehmenden Jugendlichen der HTL Wien 10, HTL Ungargasse und der Fachmittelschule Wien 21 erzählten uns auch von den Herausforderungen, die das Home Schooling der letzten Monate mit sich brachte und sammeln derzeit Geräusche und Bilder zu dieser Thematik, die wir in einem späteren Workshop musikalisch und visuell verarbeiten werden.