SoPHIA

©unsplash/Alhambra_marco-montero-. CC BY-NC-SA.

AKTUELL

Seit September 2020 leitet EDUCULT den aktuellen Arbeitsschritt des SoPHIA Forschungsprojekts. In diesem Schritt wird das entwickelte Folgenabschätzungsmodell anhand von Fallbeispielen in allen Projektpartnerländern getestet. In Österreich sind das MuseumsQuartier Wien und der Jüdische Friedhof Währing als Beispiele von Entwicklungen in Kulturerbstätten geplant. Es wird analysiert welche Auswirkungen diese Interventionen haben und ob das entwickelte Modell anwendbar ist.